Wissenschaftliche Taschenrechner für Schule,Studium und Beruf

Wissenschaftliche Taschenrechner für Schule, Studium und Beruf

canon f-715sg taschenrechnerIm Leben eines Menschen gibt es nicht wenige Situationen, in denen ein Taschenrechner benötigt wird. Während in der Kindheit noch ein Taschenrechner mit grundlegenden Funktionen ausreicht (und eventuell das Handy benutzt werden kann), muss es irgendwann ein wissenschaftlicher Taschenrechner sein, der eine treue Begleitung während der späteren Jahre der Schulzeit ist.

Auch später im Studium oder Beruf gibt es manchmal den Bedarf für einen wissenschaftlichen Taschenrechner. Hier gilt es, das passende Modell zu finden. Denn auch bei einem Taschenrechner kommt es auf hohe Qualität, Einsatzfähigkeit und Langlebigkeit an.

Worauf es beim wissenschaftlichen Taschenrechner ankommt

Auf der Suche nach einem wissenschaftlichen Taschenrechner spielt der Funktionsumfang die wichtigste Rolle. Wenn der Lehrer oder Dozent keine klaren Empfehlungen in Bezug auf eine bestimmte Marke oder ein bestimmtes Modell ausgesprochen hat, sollte mindestens die gewünschte Funktionalität bekannt sein.

Die Produktbeschreibung des jeweiligen Modells ergibt dann, ob sich der ausgesuchte Taschenrechner den geforderten Ansprüchen gerecht wird. Wenn der ausgesuchte Rechner allerdings als "wissenschaftlicher Taschenrechner" ausgewiesen ist, können Kunden in der Regel davon ausgehen, dass ein gesteigerter Funktionsumfang gewährleistet ist.

Neben den klassischen Funktionen - zu denen Subtraktion, Addition, Division und Multiplikation gehören - sind für gewöhnlich speziellere mathematische Funktionen in den Rechner integriert. Zu diesen zählen die Quadratfunktion, der Logarithmus, die Wurzelfunktion, die Fakultät, die Exponentialfunktion und die Trigonometrischen Funktionen (Sinus, Kosinus und Tangens).

Taschenrechner vs. Smartphone

Auch, wenn moderne Smartphones über einen hohen Funktionsumfang im Hinblick auf ihre Eigenschaft als Rechner verfügen - wissenschaftliche Taschenrechner haben nach wie vor ihre Berechtigung. Das ist vor allem darin begründet, dass Smartphones nicht an jedem Ort erlaubt sind. Bei Prüfungen ist ein Taschenrechner eine für den Prüfer sichere Alternative. Voraussetzung ist hier allerdings, dass der wissenschaftliche Taschenrechner der Wahl nicht programmiert werden kann.

Auch am Arbeitsplatz ist die Verwendung eines Handys während der Arbeitszeit häufig nicht gern gesehen. Ein wissenschaftlicher Taschenrechner ist ein reines Arbeitsgerät, bei dem feststeht, dass es ausschließlich beruflichen Zwecken dient. Hinzu kommt, dass ein wissenschaftlicher Taschenrechner deutlich preisgünstiger ist, als ein modernes Handy. Er benötigt zudem für seine Nutzung keine SIM-Karte und kommt mit wenig Energie aus. Der Taschenrechner kann am Arbeitsplatz verbleiben, während das eigene Smartphone meist mitgenommen wird und deshalb auch leicht vergessen werden kann.

Einen wissenschaftlichen Taschenrechner im Internet bestellen

Online ist eine umfangreiche Auswahl wissenschaftlicher Taschenrechner verfügbar. Verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Eigenschaften und Funktionen stehen zum Kauf bereit. So ist es möglich, genau den Taschenrechner zu finden, der den eigenen Ansprüchen gerecht wird.

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.