Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PELIKAN 258M Tintenkiller Super Sheriff
PELIKAN 258M Tintenkiller Super Sheriff
Pelikan 987032 Super Sheriff 258M. ✓ löscht ausschließlich königsblaue Tinte.
1,18 € *
COLEO 744270 Tintenkiller
COLEO 744270 Tintenkiller 3 Stück
Coleo 744270 Tintenkiller 3 Stück. ✓ löscht ausschließlich königsblaue Tinte.
Inhalt 3 Stück (0,36 € * / 1 Stück)
1,09 € *
PELIKAN 850B Tintenkiller Super Pirat
PELIKAN 850B Tintenkiller Super Pirat breit
Pelikan 987024 Tintenkiller 850B Super Pirat breit. ✓ löscht ausschließlich königsblaue Tinte.
1,18 € *
PELIKAN 850F Tintenkiller Super Pirat fein
PELIKAN 850F Tintenkiller Super Pirat fein
Pelikan 987016 Tintenkiller 850F Super Pirat breit. ✓ löscht ausschließlich königsblaue Tinte.
1,18 € *

Tintenkiller für Füller

Wer schon einmal mit einem Füller gearbeitet hat, kennt das Problem, dass Fehler in einem Text korrigiert werden müssen. Anstatt diese durchzustreichen und Wörter oder Passagen neu zu schreiben, gibt es auch die Möglichkeit diese einfach zu „löschen“. Und gerade diese Eigenschaft macht dieses Schreibgerät besonders bei Schülern so beliebt.
Ein Tintenkiller, auch Tintenlöscher oder Tintenlöschstift genannt, ist ein Stift mit dessen Flüssigkeit mit blauer Tinte geschriebene Texte korrigiert werden können.
Dabei reagiert die Flüssigkeit des Tintenkillers mit der Tinte und macht diese mit Hilfe einer chemischen Reaktion unsichtbar für das menschliche Auge.
Leider funktioniert diese Technik nicht bei schwarzer, roter oder grüner Tinte, da diese eine andere Zusammensetzung aufweist als blaue Tinte.
Tintenkiller sind in drei Varianten erhältlich. Die einfachste Art ist der Tintenkiller mit einer dünnen oder breiten Spitze. Nummer zwei besitzt sowohl eine dünne als auch eine dicke Spitze und die dritte Variante besitzt an einem Ende einen Löschstift und am anderen Ende einen Filzstift zum Überschreiben der korrigierten Stelle.

Die Qualität der Tintenkiller unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Deshalb sollten Sie auf einige Hinweise achten.
Wie sieht es beispielsweise mit der Haltbarkeit aus? Bei minderwertigen Exemplaren erscheint die gelöschte Farbe nach einiger Zeit wieder oder schimmert bräunlich durch. Falls die Verschlusskappe des Stifts richtig sitzt sollte dies ein Austrocknen des Tintenkillers verhindern. Eine hochwertige Löschflüssigkeit löscht mit einem Strich. Mehrfaches Überstreichen der zu korrigierenden Stelle ist unnötig. Die Löschfarbe sollte das Papier nicht verfärben.

Tintenkiller nachfüllen

Aktuell gibt es keine nachfüllbaren Tintenkiller auf dem Markt. Ist der Stift leer muss er entsorgt werden.
Die enthaltene Flüssigkeit kann bei Hautkontakt Allergien auslösen. Und in den Mund gehört dieses Hilfsmittel schon gar nicht. Langer oder mehrfacher Kontakt kann Bauchschmerzen und andere Beschwerden auslösen.
Belehren Sie deshalb Ihre Kinder, dass ein Tintenkiller ausschließlich auf Papier gehört und kein Spielzeug ist.

Angeschaut