Stehsammler Vor- und Nachteile

Stehsammler aus Pappe oder Kunststoff gefertigt, bringen mehr Ordnung in Ihre Büroorganisation. Waren Sie nicht auch schon genervt von umherliegenden Magazinen, Zeitschriften oder Mappen ? Dann sind Stehsammler eine gute Lösung um mehr Ordnung in Ihre Büroorgansiation zu bringen. Farbig und vom Design her vielfältig, passen sie sich wunderbar in bereits bestehende Arbeitsumgebungen ein.

Der Stehsammler A4

Die Vorteile von Stehsammlern sind unbestritten! Ob zur ordentlichen Aufbewahrung von Zeitschriften und Magazinen, ob für wichtige Dokumente und Verträge, die nicht abgeheftet werden dürfen, ob als Foto-Archiv, als Ablage, für Kataloge oder Briefe - Stehsammler bringen Ordnung in jede Wohnung und jedes Büro.
Meist sind Stehsammler um einige cm größer als das DIN A 4 Format, damit Dokumente und andere Unterlagen Platz finden.
Je nach Vorliebe und Nutzungszweck gibt es Stehsammler und Stehordner fürs Office aus den Materialien Kunststoff / Plastik, Pappe , Holz und sogar Metall.
Stehsammler werden häufig auch als „Stehordner“ bezeichnet!
Stehordner gibt es mit Griffloch oder mit Griffmulde - ganz nach Geschmack. Ob transparent oder in Farbe.
Die Breite von Stehsammlern schwankt zwischen 5 und 15 cm.

Stehsammler und Stehordner aus Kunststoff sind chic und praktisch

Kunststoff-Stehsammler bzw. Stehordner haben viele Vorteile! Die Stehordner aus Plastik sind sehr stabil, wasserfest und können leicht gereinigt werden. Darüber hinaus sehen Stehsammler aus Kunststoff gut aus.
Es gibt sie in vielen Farben und glänzenden Lackierungen - sogar in metallic. Angefangen vom klassischem schwarz über transparente Stehordner bis hin zu weiß, beige oder knalligem rot und blau.

Leitz Stehsammler aus hochwertiger Pappe

Viele Büro-Kunden bevorzugen die klassische Variante: „Stehsammler aus Pappe“. Insbesondere die Marke LEITZ bietet sehr stabile und standfeste Stehordner aus sehr widerstandsfähigem Material.

Stehsammler Vor und Nachteile

Diese Art der Aufbewahrung bringt viele Vorteile mit sich. Zum einen nehmen Stehsammler nicht übermäßig viel Platz auf Ihrem Schreibtisch ein. Sie können, sollten sie auf dem Schreibtisch doch stören, flexibel und einfach an anderer Stelle positioniert werden. In allen Fällen aber nehmen sie ihre Funktion als Sammelbehälter wahr. Unterlagen und Dokumente sind an einem Platz zu finden und schnell griffbereit. Größter Nachteil ist die zeitaufwendige Beschriftung.

Vorteile:

  • für schwere Akten,Kataloge,etc. geeignet
  • schneller Zugriff möglich
  • übersichtlich
  • zusätzliche Kennzeichnungen können leicht angebracht werden
  • sehr gut für Archive geeignet
  • gute Raumnutzung
  • günstig und haltbar


Nachteile:

  • Beschriftung zeitaufwendig
  • nicht stapelbar
  • nicht geeignet für schmale Einzelvorgänge
  • umständlich bei häufigem Zugriff auf volle Sammler, da mit beiden Händen gearbeitet werden muss

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.