Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WESTCOTT e46003 Schneidematte
WESTCOTT e46003 Schneidematte 300x450mm blau
Westcott e46003 Schneidematte 300x450mm blau. ✓ aus Kunststoff ✓ für präzise und spurlose Schnitte ✓ mit Bearbeitungslinien,cm- und inch-Einteilung » JETZT günstig kaufen !
7,57 € *
Transotype 17501 Schneidematte
Transotype 17501 Schneidematte 300x220mm...
Transotype 17501 Schneidematte 300x220mm grün-schwarz. ✓ aus Kunststoff ✓ für präzise und spurlose Schnitte ✓ 10-/50-mm-Einteilung und unterlegtem,feinen Raster » JETZT günstig kaufen !
4,02 € *
Transotype 17502 Schneidematte
Transotype 17502 Schneidematte 450x300mm...
Transotype 17502 Schneidematte 450x300mm grün-schwarz. ✓ aus Kunststoff ✓ für präzise und spurlose Schnitte ✓ 10-/50-mm-Einteilung und unterlegtem,feinen Raster » JETZT günstig kaufen !
7,08 € *
Transotype 17503 Schneidematte
Transotype 17503 Schneidematte 600x450mm...
Transotype 17503 Schneidematte 600x450mm grün-schwarz. ✓ aus Kunststoff ✓ für präzise und spurlose Schnitte ✓ 10-/50-mm-Einteilung und unterlegtem,feinen Raster » JETZT günstig kaufen !
14,73 € *
WESTCOTT e46001 Schneidematte blau
WESTCOTT e46001 Schneidematte 600x900mm blau
Westcott e46001 Schneidematte 600x900mm blau. ✓ aus Kunststoff ✓ für präzise und spurlose Schnitte ✓ mit Bearbeitungslinien,cm- und inch-Einteilung » JETZT günstig kaufen !
27,37 € *
WESTCOTT e46002 Schneidematte blau
WESTCOTT e46002 Schneidematte 450x600mm blau
Westcott e46002 Schneidematte 450x600mm blau. ✓ aus Kunststoff ✓ für präzise und spurlose Schnitte ✓ mit Bearbeitungslinien,cm- und inch-Einteilung » JETZT günstig kaufen !
16,28 € *
WESTCOTT e46004 Schneidematte
WESTCOTT e46004 Schneidematte 220x300mm blau
Westcott e46004 Schneidematte 220x300mm blau. ✓ aus Kunststoff ✓ für präzise und spurlose Schnitte ✓ mit Bearbeitungslinien,cm- und inch-Einteilung » JETZT günstig kaufen !
3,96 € *

Was ist eine Schneidematte?

Eine Schneidematte verhindert Beschädigungen der darunterliegenden Oberfläche, beispielsweise die Beschädigung eines Tisches. Sie besteht aus mehreren unterschiedlich harten PVC Schichten, die sich nach einem Schnitt durch einen Cutter oder Rollschneider wieder zusammenziehen.
Aus diesem Grund wird diese Art der Unterlage auch als selbstheilende Schneidematte bezeichnet.

Schneidematte mit Raster oder ohne?

Schneidematten werden mit Rasteraufdruck und ohne hergestellt. Verfügen Sie über eine kleinere Arbeitsfläche ist es vorteilhafter eine Schneidematte mit Raster zu benutzen. Bei Schneidematten, die auf großen Arbeitstischen oder dem Boden liegen, ist ein Raster eher hinderlich. Ein geringer Versatz ist möglich, der Aufdruck ist nicht rechtsbündig.

Die Schneidematte und ihre Haltbarkeit

Mit der Haltbarkeit der Schneidematte verhält es sich wie mit anderen Gebrauchsgegenständen auch. Je größer die Beanspruchung umso kürzer die Lebensdauer. Um ihre Lebensdauer zu verlängern versuchen Sie eine punktuelle Belastung zu vermeiden und verteilen Sie Ihre Schnitte über die gesamte Schneidematte.

Schneidematte verformt?

Um zu vermeiden, dass sich Ihre Schneidematte verformt oder anderweitig in Mitleidenschaft gezogen wird.
Achten Sie darauf, dass diese nicht zu stark erhitzt oder abgekühlt wird. Beides verringert die „Selbstheilung“ der Schneidematte. Bei einer zu starken Erwärmung, beispielsweise durch einen Heißluftfön oder ein Bügeleisen, verzieht sich die Schneidematte und wirft Beulen. Um die Matte wieder zu glätten setzen Sie sie im Sommer im Freien der direkten prallen Sonneneinstrahlung aus. Achten Sie darauf, dass die Schneidematte dabei plan liegt. Nach kurzer Zeit hat sich die Matte erhitzt und die Beulen verschwinden. Nehmen Sie die Matte jetzt auf, werden Sie feststellen, dass sie weicher ist als sonst. Bringen Sie die Matte schnell an Ihren Arbeitsplatz, bevor sie abkühlt, und sorgen Sie dafür dass sie wiederum plan liegt und nicht verkantet. So erhalten Sie das ursprüngliche Produkt zurück.
Minusgrade lassen das Material der Schneidematte spröde und unflexibel werden. Eventuell kann sie auch brechen.
Rollen Sie Ihre Schneidematte nicht um sie zu lagern und versuchen Sie auch nicht Platz zu sparen indem Sie sie knicken. Am Knick entsteht ein heller Streifen und eine Erhebung, die Sie nicht mehr entfernen können.
Benutzen Sie keine lösungsmittelhaltigen Reinigungsmittel um Ihre Schneidematte zu reinigen. Diese weichen die Oberfläche auf und verursachen Flecken und Erhebungen. Zudem entfernen Sie den Rasteraufdruck. Verwenden Sie Geschirrspülmittel und ein feuchtes Tuch oder einen Schwamm für die Reinigung.
Entdecken Sie Fusseln in Teilen der Matte, ziehen Sie diese leicht gebogen über eine Kante mehrfach in alle Richtungen. Dadurch öffnen sich die Schnittlinien etwas und Sie können die Fusseln entfernen.

Schneidematte Unterschiede

Unterschiede liegen in der Anzahl der Schichten des Produkts. Einlagige Schneidematten ohne harte Zwischenschicht sind nur für kleinere Bastelarbeiten geeignet. Die dreilagige Variante besteht in den Deckschichten aus 100 Prozent neuem Granulat. Fünflagige Schneideunterlagen haben eine dünne Deckschicht, die aus 100 Prozent neuem Granulat besteht. Darunter befindet sich eine Auffüllschicht aus 50 Prozent recyceltem Material. Setzen Sie Rollschneider ein, sollten Sie auf 2mm dicke Schneidematten zurückgreifen. Bei diesen sind die Deckschichten etwas reduziert. Qualitativ entsprechen sie den drei- und fünflagigen Schneidematten, sind preislich aber etwas höher angesetzt.

Angeschaut