Schneidemaschinen für den praktischen Einsatz

Dahle und Ideal - führende Anbieter bei Schneidemaschinen

Wer regelmäßig Papiere in ihrer Größe anpassen muss, greift gerne und häufig auf professionelle Schneidemaschinen zurück. In diesem Bereich haben sich vor allem zwei Hersteller einen Namen gemacht, welche aufgrund ihrer großen Produktpalette sowohl für den Hobbyanwender, als auch für den professionellen Einsatz die passenden Schneidemaschinen bieten. Die Anbieter Dahle und Ideal stehen dabei für eine kontinuierliche Qualität und eine hochwertige Verarbeitung ihrer Schneidemaschinen.

Rollenschneidemaschinen für den kleinen Papierbedarf

Rollenschneider eignen sich vorzugsweise für Blattstapel von geringerer Höhe. Der Grund hierfür liegt in der Technik. Der Rollenschneider verfügt über eine Stange über die das Messer gleitet und das Papier schneidet. Ist der Stapel zu dick, verfängt sich das Messer, bleibt stecken oder reißt das Papier ein, sodass kein sauberer Schnitt mehr möglich ist und das Papier beschädigt wird. Für den Privatanwender, der hin und wieder 2 oder 3 Blätter präzise schneiden will ist sie dennoch eine günstige Alternative zur Hebelschneidemaschine.

Hebelschneider - gib mir mehr Papier

Hebelschneidemaschinen zeichnen sich dadurch aus, daß sie in der Lage sind auch dickere Papierstapel sauber zu schneiden. Als Hilfsmittel zum präzisen Schnitt dient hier eine Anpressschiene, die das Papier festhält, sodass während des Schneidevorgangs ein Verrutschen unmöglich wird. 40 Blatt und mehr können so in einem Schneidevorgang verarbeitet werden, wohingegen Rollenschneider um die 8 Blatt gleichzeitig bearbeiten können.

Die blaue Farbe - Markenzeichen der Schneidemaschinen von Dahle

Die hoch professionellen und vor allem stabilen Schneidemaschinen von Dahle zeichnen sich hierbei besonders durch ihren besonders hohen Präzisionsgrad aus. Dank stabiler Materialien und einer ausgeklügelten Befestigung der Schneidewerkzeuge an den Schneidemaschinen erfüllen die Schneidemaschinen von Dahle auch nach Jahren noch exakt ihren Zweck. Dabei unterscheidet Dahle zwischen dem Hobbybereich und den professionellen Maschinen. Diese Unterscheidung hat jedoch keine Auswirkungen auf die Qualität, sondern grenzt nur verschiedene Größen und Arten von Schneidemaschinen voneinander ab. Während im Hobbybereich vor allem die Hebelschneidemaschinen ihren Ursprung haben, finden sich im Profibereich deutlich größere Maschinen mit jeweils ziemlich genau definierten Einsatzzwecken. So bieten zum Beispiel die Roll- und Schnittmaschinen ein sehr exaktes und vor allem auch variantenreiches Arbeiten an den Materialien, welche im Hobbybereich kaum benötigt werden. Besonders die Stapelschneider, welche in der Lage sind auch größere Mengen an Papier zu verarbeiten, sind definitiv dem Profi-Segment zuzuordnen.

Schneidemaschinen von Ideal - Arbeitsmittel in beige und rot

Die Produktpalette der Firma Ideal umfasst zwar keine Unterscheidung in einen Profi und einen Hobbybereich, dennoch können die markant mit roten Bedienelementen ausgestatteten Geräte in beiden Bereichen eingesetzt werden. Jedoch bietet auch hier das Warenangebot ein deutlich stärkeres Gewicht auf den Profibereich, was bereits durch die große Anzahl verschiedener Rollenschneidemaschinen deutlich wird. Diese können hierbei mit einer Schneidelänge von bis zu 100 cm gerade im produktiven Einsatz sehr effektiv und vor allem ergonomisch eingesetzt werden.
Die große Anzahl an entsprechenden Hebel- und Stapelschneidemaschinen rundet das Produktpaket der Firma Ideal noch weiter ab, so finden sich unter anderem elektrische Stapelschneider, welche in der Lage sind exakt und präzise auch große Mengen an Papier schnell und vor allem genau zu schneiden. Die beiden großen Hersteller Dahle und Ideal verfügen also über ein breites Sortiment an verschiedenen Schneidemaschinen, welche je nach Bedarf und Einsatzzweck genau abgestimmt erworben werden können. So können die Maschinen exakt so eingeplant werden, dass ihr Funktionsumfang und ihre Dimensionierung den gestellten Ansprüchen entspricht. Egal ob für den Hobby- oder Profibereich: Mit diesen Schneidemaschinen kann man nichts verkehrt machen.

Tags: Bürokram

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.