Ordnungssystem Schubladenbox - ideales und schnelles Organisieren

Schubladenbox aus Kunststoff, Pappe oder Holz

Ordnung ist das halbe Leben. Wer kennt diesen Spruch nicht… Doch da ist viel Wahres dran. Schließlich gilt, wer Ordnung hält verbringt eindeutig weniger Zeit mit Suchen, von beispielsweise Unterlagen oder Notizen, und spart somit unter Umständen viel Zeit ein. Dies gilt sowohl für das Berufsleben als auch für den privaten Haushalt. Papier und andere Dokumente finden sich schließlich überall wieder. Was zuhause zum Beispiel Versicherungsunterlagen oder Kontoauszüge sind, sind im Büro beispielsweise Dokumente oder Akten. Damit auch Sie alles sofort griffbereit haben, alles geordnet ist und nichts durcheinander gerät, hilft Ihnen ein praktisches Ordnungssystem wie die Schubladenbox aus Pappe, Kunststoff oder Holz.

Unordnung am Arbeitsplatz

Erstaunlich viele Menschen haben einen unordentlichen Schreibtisch und bremsen dadurch ihren Arbeitsfluss aus. Das liegt an mangelnder beziehungsweise komplett fehlender Struktur und Unordnung auf dem Schreibtisch. Der eine verstreut alles nebeneinander, um immer alles im Blick zu haben, der andere stapelt hoch. Eines gilt für alle, die es nicht so mit der Ordnung haben: Sie stören damit Ihre Arbeitsabläufe. Sie müssen ständig suchen. Zudem hat ein unordentlicher Schreibtisch noch viel schlimmere Folgen, er bedeutet Stress. Man ist ständig am kramen und wühlen, man weiß nie genau wo was liegt und hat somit ständig Angst, etwas zu vergessen oder gar komplett verlegt zu haben. Unordnung ist in jedem Fall nicht gut. Alleine schon der Anblick eines chaotischen Papierhaufens bedeutet Stress und mangelnde Konzentration ist die Folge vom ewigen Suchen, ein Zeitfresser ist die Sucherei ebenfalls. Eine Möglichkeit dieses Chaos in den Griff zu bekommen ist die Schubladenbox.


Was ist eine Schubladenbox?

Grundsätzlich stellen Schubladenboxen eine Ordnungsmöglichkeit für unterschiedliche Nutz- und Gebrauchsgegenstände dar. Sie weisen eine rechteckige Form auf und bestehen überwiegend aus Kunststoff, werden aber auch aus Pappe und Holz angeboten. Mehrere Schubladen, die je nach Ausführung beschriftet werden können, weisen auf den Inhalt hin.
Ein passendes Organisationssystem wie die Schubladenbox erhöht die Effizienz am Arbeitsplatz. Die dadurch frei werdende Zeit kann sinnvoll in andere Aufgaben investiert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Einsatz im schulischen, gewerblichen oder privaten Bereich erfolgt. Mit Hilfe von Schubladen-Einsätzen lässt sich die Unterteilung eingelagerter Gegenstände weiter verfeinern. Kleinteile, wie Bleistifte, Radierer, Büroklammern, Schmuck, Kleidung und viele andere Dinge lassen sich einsortieren und bei Bedarf leicht wieder finden.
Praktisch wirkt sich aus, dass Schubladenboxen auch gestapelt werden können und dadurch Platz eingespart werden kann.

Ordnung schaffen mit der Schubladenbox für den Schreibtisch

Sie schieben die Ablage Wochen oder gar Monate vor sich hin, können sich weder motivieren, noch finden Sie so recht einen Anfang. Viele von uns kennen das Dilemma. Schließlich gehört die Ablage auch nicht gerade zu den beliebtesten Aufgaben. Hat man sich dennoch einmal überwunden und an die Arbeit gemacht und alle Unterlagen etc. sortiert, dauert es nicht lange und es sieht wieder aus wie vorher. Doch woran liegt das? Natürlich kann es schlichtweg daran liegen, dass jemand einfach unsortiert und unordentlich ist. In den meisten Fällen liegt es allerdings am fehlenden Ordnungssystem und an einer Struktur.

Jeder kann einen ordentlichen Schreibtisch haben. Am besten beginnt man damit für jeden Themenbereich Stapel auf dem Schreibtisch zu aufzubauen. Die Unterlagen, die nicht so häufig benötigt werden können direkt nach unten sortiert werden. Damit diese geordnete Struktur allerdings auch Bestand hat und Ihr Schreibtisch auch noch in einer Woche so strukturiert aussieht, sind Ablagekörbe oder besser noch eine Büro Schubladenbox eine ideale Lösung. Schubladenboxen sind ein wahres Organisationstalent und alles bleibt an seinem Platz.

Farbige Schubladenboxen mit Signalwirkung

Eine Schubladenbox eignet sich hervorragend für Ordnung und Struktur in den Unterlagen. Das Ordnungssystem Schubladenbox von Leitz oder HAN ist besonders stabil, da es komplett aus Kunststoff ist und hat dank seiner Gummifüße am Unterboden einen festen Stand. Die Kunststoff Schubladenboxen sind in verschiedenen Farben, Formen und Ausführungen erhältlich, passen somit auf jeden Schreibtisch, in jedes Büro, Home Office oder Kinderzimmer und fügen sich farblich in bereits vorhandene Accessoires ein. Das Ordnungssystem Schubladenbox gibt es mit vier, fünf, sechs oder zehn, offenen oder geschlossenen Schubladen, in unterschiedlichen Höhen. Für mehr Platz lassen sich diese sogar übereinander stapeln. Anfänglich sollte die Überlegung angestellt werden welche Ausführung dem geplanten Zweck am besten entspricht. Durch unterschiedliche Farben können Abteilungen, Themenbereiche oder Projekte voneinander abgegrenzt werden. Mit Hilfe von Beschriftungsschildern wird dem ganzen noch mehr Struktur verliehen.

Ausführungen und Bauarten

Schubladenbox geschlossen Schubladenbox offen Schubladenbox halb offen
Die Schubladen bei dieser Box verfügen über ein Griffloch oder eine kleine Aussparung um die Schublade herauszuziehen. Viele von ihnen verfügen über Beschriftungsschilder oder bieten dafür genügend Platz. Diese Variante verfügt über keine Frontabdeckung. Das Anbringen von Beschriftungsschildern gestaltet sich dementsprechend schwierig. Teilweise abgedeckte Schubladenfächer mit Griffmulden ermöglichen das einfache Herausziehen der Schublade.


Vorteile der unterschiedlichen Ausführungen
Bei der geschlossenen Schubladenbox können Beschriftungsschilder angebracht werden. Das Innere der Box verunreingt wesentlich langsamer als bei offenen Varianten.
Die offene Schubladenbox benötigt keine Grifflöcher oder Griffmulden um sie zu öffnen. Gegenstände können eingelegt werden ohne die Box zu öffnen. Auf Unterlagen kann schnell zugegriffen werden.
Mit der halb offenen Schubladenbox sind keine Griffmöglichkeiten nötig. Die Inhalte sind etwas vor Schmutz und Staub geschützt, wenn auch nicht so gut wie bei der geschlossenen Ausführung. Beschriftungen sind möglich.

Moderne Schubladenboxen verfügen, unabhängig von ihrer Ausführung, über eine Auszugssperre. So fallen die Schubfächer nicht aus der Box. Möchte man einzelne Schubladen entfernen, zieht man entweder seitlich angebrachte Kunststoffstecker heraus oder zieht die Schublade bis zum Anschlag heraus und hebt sie dann an um sie vollständig zu entfernen.
Dies bietet sich dann an wenn nicht die ganze Schubladenbox von einem Ort an einen anderen verlagert werden muss, sondern beispielsweise der Inhalt eines Schubfachs lediglich verlagert werden soll.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.