Ordner Register beschriften und Unterlagen sortieren !

Register sorgen für Ordnung im Ordner

Wie sollen Schriftstücke sortiert und organisiert werden, damit das System überschaubar bleibt, und eine schnelle Zuordnung der Schriftstücke auch später noch erfolgen kann ?
Ein System das das Auffinden der Akten erleichtert ist hierfür Grundvoraussetzung.
Leicht erreichbare Ablagesysteme und Ordner sind nicht der alleinige Schlüssel um einen flüssigen Betriebsablauf zu ermöglichen.
Ein Inhaltsverzeichnis, das Sie intelligent erstellen, indem Sie beispielsweise ein Leitz Ordnerregister beschriften, trägt maßgeblich zum schnellen Auffinden benötigter Unterlagen bei. So bieten sich z.B. Ordner Register A-Z für die alphabetische Sortierung an.
Kunden- oder Lieferantenunterlagen finden Sie auf diese Weise sicher und schnell.
Vorgedruckte Register sind dem was Sie vorhaben nicht dienlich ? Dann gilt die Devise: Ordnerregister selber machen.
Dafür bieten sich entweder Blanko-Register  aus Papier an, die Sie selbst beschriften oder Kunststoffregister, mit Einlegeschildchen. Möchten Sie es günstiger haben, können Sie auch Trennblätter beschriften und nutzen. In diesem Fall schneiden Sie sich die benötigten Taben zu und schon haben Sie ein perfektes Register bereit zum Einsatz.
Wählen können Sie dabei zwischen durchgefärbten Trennblättern oder jenen bei denen nur die Taben eingefärbt sind.

Alphabetische, nummerische Register und Trennblätter

Diese 3 Lösungen bieten sich für eine gut organisierte Ablage an.
Je nachdem welche Akten organisiert werden müssen, bietet sich die ein oder andere Art der Registratur an.
Ordnerregister aus Karton oder Plastik sollten je nach Anwendungsbereich, im Zusammenhang mit dem Ordner oder der Ringmappe, auch in ihrer Optik repräsentativ sein, so z.B. beim Kundengespräch, um die Professionalität des Unternehmens widerzugeben.
Für interne Zwecke, wie die Ablage, reicht die Verwendung von Trennblättern, die manuell beschriftet werden, aus.
Zudem ist diese Art des Registers die flexibelste Lösung wenn es darum geht eine variierte Beschriftung -z.B. Zahlen und Buchstaben- vorzunehmen.
Jedes Unternehmen bevorzugt eine andere Art des Registers, beispielsweise:

  • Papierregister
  • Kartonregister
  • Plastikregister
  • Trennblätter
  • Trennstreifen


Die vielseitige Funktionalität in diesem Bereich zeigt sich an der Menge der Einsatzmöglichkeiten als:

  • Buchstabenregister
  • Zahlenregister
  • Blankoregister
  • Monatsregister
  • Ordnerregister
  • Karteiregister
  • EDV-Register
  • Farbregister
  • CD- und DVD-Register

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.