Ordner, Mappen und Hefter - die Vielfalt der Organisation

Inhaltsverzeichnis

1. Ordner im Büro,der Schule und zuhause
2. Ringbuch und Ringmappe
3. Jurismappe,Eckspanner und Klemmbrett
4. Schnellhefter und Spiralhefter
5. Amtsheftung,Behördenheftung oder kaufmännische Heftung


Ordner, Schnellhefter und Mappen - eine Übersicht der Unterschiede

Nicht nur in der Schule, dem privaten Umfeld, sondern auch im Büro steht man oft vor der Frage wie eine sinnvolle Ordnung und Archivierung von Dokumenten aussehen könnte. Jeder möchte seine Unterlagen, Notizen oder Zettel übersichtlich verstauen und bei Bedarf schnell wieder finden. Dafür bietet der Bürobedarf eine Vielzahl an Ordnungsmitteln, die alle je nach Umfeld, die optimale Lösungsmöglichkeit sein können.

Ordner im Büro,der Schule und zuhause

Der Ordner ermöglicht das Ablegen, Abheften und die Entnahme von Unterlagen. Über Register lassen sich einzelne Bereiche anlegen, die das Wiederfinden von Dokumenten erleichtern. Büroordner, Aktenordner und Schulordner bestehen aus Hartpappe, die entweder mit einer Papierschicht oder Kunststoffschicht überzogen wird. Einzelne Ordner, wie beispielsweise der Leitz 1080 Ordner, enthalten zusätzlich Aluminiumschienen am unteren Rand, um den Ordner beim Einschieben und Herausziehen vor Beschädigungen zu schützen. Büroordner fassen bis zu 600 Blatt in 80g/qm und sind damit durchaus in der Lage auch größere Papiermengen strukturiert aufzunehmen. Die Ordner besitzen eine Hebelmechanik und ein Griffloch, um sie einfacher aus der Ablage ziehen zu können. Ein Rückenschild bietet Platz um den Inhalt des Ordners zu beschreiben. Im Folgenden stellen wir Ihnen mögliche Ordner-Varianten vor:

Büroordner - Aktenordner

Der klassische Büroordner ist für DIN A4-Blätter konzipiert. Er schützt wichtige Dokumente vor Licht und Schmutz. Seine standardisierte Höhe ermöglicht es auch Ordner unterschiedlicher Hersteller nebeneinander einzustellen - egal ob in einem Regal oder dem Archiv. Um eine gewisse Stabilität sicher zu stellen werden diese Ordner aus Hartpappe gefertigt und mit Papier oder Kunststoff überzogen. Ein Griffloch am Ordnerrücken erleichtert dem Nutzer die problemlose Herausnahme aus Regal oder Archiv. Beschriftet wird der Ordner über ein Rückenschild. Damit abgelegte Blätter sich nicht verschieben verfügen diese Ordner über eine Klemmschiene, die die Blätter fixiert. Einer der führenden Hersteller in diesem Bereich ist die Firma Leitz, die diese Ordner in 50mm und 80mm-Rückenbreite herstellt, wobei die Rückenbreite die maximale Aufnahmemenge an Unterlagen bestimmt.

Schulordner

Büroordner werden teilweise auch und vor allem in weiterführenden Schulen genutzt. Für Grundschüler werden jedoch meist Ordner mit Motiven angeboten. Dies soll die Motivation erhöhen und den praktischen Nutzen und Ordnungssinn der Kinder fördern. Die verschiedenen Fächer können durch ein Register unterteilt werden.

Ordner kaufen

Ringbuch und Ringmappe

Ringbuch und Ringmappe verfügen über eine praktische Zwei- oder Vier-Ringmechanik. Ein Bügel verhindert das Verrutschen eingelegter Blätter. Über ein Ziehen bzw. Zusammendrücken werden die Ringe geöffnet oder geschlossen. Auch sie werden aus Hartpappe gefertigt und mit einem matten oder glänzenden Überzug ausgestattet, der aus Papier oder Kunststoff bestehen kann. Teilweise verfügen sie über ein Rückenschild, teilweise über eine Innentasche, in der Notizzettel oder Ähnliches aufbewahrt werden kann. Ein Ringbuch verfügt im Gegensatz zu einem Ordner über ein geringeres Füllvolumen. Dadurch ist es leichter und kompakter und eignet sich für mobile Einsätze. Die Größen von Ringmappe und Ringbuch variieren zwischen A4 und A5.

Ringbuch und Ringmappe kaufen

Jurismappe,Eckspanner und Klemmbrett

Die Jurismappe auch Eckspanner oder Einschlagmappe genannt besitzt im Innern drei Umschlagklappen und außen einen Gummizug über den die Mappe verschlossen wird. Eingelagerte Schriftstücke sind auf diese Weise vor dem Herausfallen geschützt. Dokumente und Akten können transportiert werden, ohne die durch eine Lochung zu beschädigen. Sie werden aus widerstandsfähigem Karton oder Kunststoff in zahlreichen Farben hergestellt. Der Transport wichtiger Unterlagen oder der schulische Gebrauch sind damit problemlos möglich.
Klemmbrett und Klemmbrettmappe besitzen eine Bügelklemme um Blätter oder Hefte festzuhalten. Sie werden aus Hartpappe oder Holz gefertigt, sind stabil und eignen sich deshalb auch als Schreibunterlage. Im Vergleich zum Klemmbrett verfügt die Klemmbrettmappe zusätzlich über einen Deckel, der an der Innenseite eine Kunststofftasche für Notizen, etc. enthalten kann. Sehr beliebt sind Klemmbretter bei Inventuren und Lagerbestandsaufnahmen.

Schnellhefter und Spiralhefter

Schnellhefter fassen bis zu 250 Blätter im Din A4-Format. Es handelt sich um eine Sammelmappe mit Aluminiumbändern, die sich umbiegen lassen. Zwischen vorder- und rückseitiger Klappe sind die Blätter vor Verschmutzungen geschützt. Im Gegensatz zum Ordner sind Schnellhefter leicht und nicht sperrig. Das macht sie vor allem bei Schülern beliebt, die ihre Unterrichtsfächer anhand verschiedenfarbiger Schnellhefter leicht unterscheiden können. Ein Beschriftungsfeld bietet zusätzliche Informationsmöglichkeiten zum Inhalt des Hefters. Gefertigt wird der Schnellhefter aus Pappe oder Kunststoff, wobei die Kunststoff-Ausführung wesentlich weiter verbreitet ist. Im Büro werden Schnellhefter mit Lochleiste genutzt um sie mit den bereits abgehefteten Akten in einem Ordner abzulegen. Auf diese Weise können Dokumente schneller archiviert werden.

Spiralhefter können bis zu 300 Blätter beinhalten. Sie verfügen über eine Spiralmechanik mit Hakendeckleiste. Durch das Lösen der Deckleiste kann im Hefter wie in einem Buch geblättert oder bis zum Rand des Blattes geschrieben werden, ohne dass die Blätter einen Knick bekommen.

Amtsheftung,Behördenheftung oder kaufmännische Heftung

Beim Abheften in einem Schnellhefter oder auch Hängehefter wird zwischen Amtsheftung und kaufmännischer Heftung unterschieden. Damit gemeint ist in welcher zeitlichen Reihenfolge Unterlagen, d.h. absteigend oder aufsteigend, abgelegt werden.
Bei der Amtsheftung oder Behördenheftung erfolgt dies zeitlich aufsteigend. Das älteste Dokument liegt oben.
Bei der kaufmännischen Heftung liegt das neueste Dokument oben.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.