Druckerpatrone wird nicht erkannt - Was ist der Grund

Ihre neu eingesetzte Druckerpatrone wird nicht erkannt? Das ist immer ärgerlich. Die Ursachen können in den meisten Fällen dennoch recht schnell behoben werden.

Druckerpatrone falsch eingesetzt

Überprüfen Sie ob die Patrone fest sitzt, das heißt eingerastet ist. Oft wird aus Angst etwas zu beschädigen nicht genügend Druck ausgeübt. Hören Sie beim Einsetzen ein Klickgeräusch wissen Sie, das die Druckerpatrone richtig sitzt.

Druckerpatronen Reihenfolge

Erhalten Sie beim Einsetzen eine Fehlermeldung, prüfen Sie ob die Farbe auch tatsächlich am richtigen Platz sitzt oder Sie beispielsweise einen gelben Tintenbehälter in einen Schacht, der für die blaue Patrone vorgesehen ist, gesetzt haben.

Falsche Druckerpatronen gekauft

Manchmal kann es vorkommen, dass Sie auf das Motiv der Verpackung oder die Bezeichnung der Druckerpatrone achten und die Druckerpatronen dennoch nicht passen. Dies geschieht dann, wenn Sie auf den Zusatz „XL“ nicht achten. Diese Patronenausführungen passen manchmal nur in Drucker, die größere Tintentanks aufnehmen können, nicht aber in Drucker, die nur kleinere Einheiten aufnehmen können. Als Beispiel der HP Tintenpatrone 364 und 364XL, könnte die 364 in allen Modellen genutzt werden, die 364XL nur eingeschränkt.

Patrone leer

Prüfen Sie ob Ihre Patrone leer ist und Sie deshalb nicht drucken können. Die Tintenstandsanzeige Ihres LED-Display oder ein mitgeliefertes Druckertool geben Ihnen dazu Auskunft.

Treiber veraltet

Prüfen Sie ob Ihr Treiber zu Ihrem Betriebssystem passt. Falls dies nicht der Fall ist korrigieren Sie das.

Drucker stockt beim Drucken

Gerade hatten Sie etwas gedruckt und plötzlich erscheint eine Fehlermeldung. Ein weiterer Druck ist nicht möglich. Manchmal meldet Ihnen der Drucker, dass Sie Ihr System neu starten müssen. Eine weitere Möglichkeit ist es den Drucker auszuschalten und vom Netz zu nehmen. Warten Sie eta 20 Sekunden, schließen Sie den Drucker wieder ans Netz und schalten Sie ihn ein.

Druckerpatronen Schutzfolie nicht entfernt

Bevor Sie eine Patrone einsetzen ziehen Sie unbedingt die Schutzfolie ab. Diese dient als Transportsicherung und verhindert ein Auslaufen der Tinte. Mit der Schutzfolie kann Ihr Drucker die Tinte nicht auf das Papier bringen.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.