Die Bürolösung für kleine Räume

Management fuer kleine Bueroraeume

Die Bürolösung für kleine Räume oder wie Sie ein kleines Büro sinnvoll einrichten Sie können nicht alles per Notebook erledigen ?
Gewerberäume anzumieten können Sie sich nicht leisten ? Ein kleinerer Raum würde Ihnen aber für die Ausführung Ihrer Arbeit genügen ?
Dann bietet es sich an, einen Ihrer Privaträume umzufunktionieren. Soweit es sich um Eigentum handelt sollte dies hinsichtlich der Umgestaltung problemlos machbar sein. Handelt es sich um eine gemietete Wohnung sollten Sie dies vorab mit Ihrem Vermieter klären. Damit Sie in Ihrem Home-Office arbeiten können sollten Sie Ihr kleines Büro so einrichten, dass Sie es jederzeit optimal nutzen können.
Dazu erstellen Sie am besten zunächst eine To-Do-Liste, die detaillierte Einzelheiten zu benötigten Möbeln, Gebrauchs- und Verbrauchsmaterialien enthält. Sparen Sie wo es möglich ist, beispielsweise am Ordner für die Archivierung, und investieren Sie etwas mehr in Dinge, die Ihre Gesundheit fördern. Zu letzteren gehören unter anderem ein auf Ihre Größe angepasster Arbeitstisch und Bürostuhl, um Rückenschmerzen und andere Beschwerden zu vermeiden.

Dokumente platzsparend aufbewahren

Fallen zu Beginn Ihrer Tätigkeit auch nur einige aufbewahrungspflichtige Dokumente an, kann sich dies bei einer erfolgreichen Entwicklung schnell ändern. Sind Sie eher der physisch veranlagte Typ Mensch überlegen Sie welche Ordner Sie für welche Unterlagen benötigen. Hierzu zählen das Füllvermögen und die Rückenbreite, sowie die DIN-Größe. Zusätzlich benötigen Sie einen Bürolocher und ein Heftgerät. Ob Sie für die Archivierung ein Ordnerrondell, einen Hängemappen-Wagen oder Wandregale wählen, hängt davon ab welches System Sie bevorzugen und was sich optimal in Ihre Arbeitsumgebung integrieren lässt. Als Alternative bietet sich die vollständige digitale Archivierung sämtlicher Papiere an. Dazu zählen Lieferscheine, Rechnungen, Gutachten, Zeugnisse, etc. Beachten Sie dabei unbedingt die gesetzlichen Vorgaben. Es gibt hier entsprechend der Betriebsgröße und Dokumentenart unterschiedliche Regelungen. Manche Dokumente müssen im Original vorliegen:

  • notariell beglaubigte Dokumente
  • Gerichtsurteile
  • Zollpapiere
  • Bilanzen
  • vorläufige Steuerfestsetzungen


Dennoch können Sie durch eine konsequente Digitalisierung viel Platz einsparen.

Kombigeräte Drucker-Fax-Kopierer-Scanner

Kombigeräte, auch Multifunktionsdrucker genannt, beinhalten verschiedene Funktionen, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen. Haben Sie ohnehin wenig Platz bietet sich ein solches Gerät an um Platz zu sparen. In Kombination mit einem Laptop nutzen Sie vorhandene Platzkapazitäten für Ihr technisches Gerät optimal aus.

Ordnung ist das halbe Leben

Sie können diesen Satz nicht mehr hören ? Ohne Ordnung werden Sie früher oder später zwangsläufig in Schwierigkeiten geraten. Viel Zeit geht verloren wenn Dinge keinen festen Platz haben und Sie nur noch am Suchen sind. Von Ihren Nerven ganz zu schweigen. Achten Sie deshalb von Anfang an darauf Gebrauchsgegenständen einen festen Platz zuzuweisen und diese nach Nutzung auch dort zu belassen. Legen Sie am Tag angefallene Papiere am gleichen Tag ab. Sollten Sie Arbeiten zeitlich nicht bewältigen können, machen Sie sich eine Notiz was Sie am Folgetag unbedingt erledigen müssen und setzen Sie sich einen zeitlichen Rahmen. Diese Gedankenstütze wird Ihnen viele Unannehmlichkeiten ersparen. Haben Sie einen Partner beziehen Sie ihn in das Management Ihrer kleinen Welt mit ein. Besprechen Sie sich, tauschen Sie Ideen aus, analysieren und optimieren Sie um das beste Ergebnis zu erzielen.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.