Abschließbare Geldkassetten mit Münzeinsatz und ihre Vorteile

Bei Geldkassetten handelt es sich um robuste, sichere und abschließbare Behälter. In ihnen werden Geld und andere Wertgegenstände aufbewahrt um sie vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Sie sind flexibel, benötigen nicht viel Platz, und können im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich eingesetzt werden. Sie unterscheiden sich in Farbe, Größe und Ausstattung voneinander. Mit dem mitgelieferten Münzeinsatz sind Ihre Münzen immer gut organisiert und können schnell addiert werden.

Geldkassetten als Schutz gegen Unbefugte

Geldkassetten werden aus pulverbeschichtetem, lackiertem Stahlblech gefertigt, die über ein Zylinderschloss oder Zahlenschloss verfügen. Mit einfachen Mitteln, wie einer Büroklammer, lassen sich diese nicht öffnen.
Eine Variante stellen Geldkassetten mit Münzeinwurf dar, die für Spenden oder unter Kassen in Supermärkten angebracht sind. Die zweite Variante sind Dokumentenkassetten, die sich für die Unterbringung wichtiger Unterlagen oder Wertpapieren eignen. Meistens sind sie wesentlich flacher und länger als klassische Geldkassetten, was ihrem Verwendungszweck entgegenkommt.

Geldkassetten mit Münzeinsatz

Geldkassetten enthalten mehrere Fächer für Münzen und ein Fach für Banknoten. Drei bis acht Fächer vereinfachen das Kassieren und auch das Zählen von Münzen mit Hilfe eines enthaltenen Zählbretts. Das Zählbrett kann entnommen und bei Bedarf auch in einer Schublade untergebracht werden. Öffnen Sie die Geldkassette präsentiert sich der Inhalt immer sauber organisiert. Ein schneller Zugriff auf das Papiergeld durch Hochziehen des Hartgeldeinsatzes ist immer möglich.

Geldkassetten schützen Ihre Wertgegenstände auch wenn Sie kurzzeitig Ihren Arbeitsplatz verlassen müssen. Achten Sie immer darauf diese verschlossen zurück zu lassen und führen Sie die Schlüssel bei sich. Offene Geldkassetten ohne Aufsicht verfehlen ihren Zweck und öffnen Dieben Tür und Tor. Lagern Sie immer nur minimale Bargeldbestände in Geldkassetten.
Zwar ist es nicht einfach sie zu öffnen, massiver Gewalt können sie auf Dauer aber nicht standhalten. Größere Bargeld- und Wertgegenstände gehören in einen Tresor oder die Bank.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.